REGIONALLIGA: Grandioser Saisonabschluss für unsere Formation!!!

Nachdem die Lateinformation der TSG Blau Weiß Hilden nach fünf Turnieren als Sieger der Oberliga West II feststand, wurde die vergangenen 14 Tage nochmal intensiv trainiert. Denn am Pfingstsonntag kam es in der Smid-Arena, direkt neben der BayArena, zum Showdown der besten Teams beider Oberligen um den Aufstieg in die nächsthöhere Liga, die Regionalliga.
Die Mannschaft fuhr gut vorbereitet und sehr motiviert ins benachbarte Leverkusen. Die konzentrierte Stellprobe morgens stimmte Trainer und Team positiv. Bei der Vorstellung der Mannschaften wurde klar, dass die Hildener eine Menge Fans in der Halle hinter sich hatten.
Die Vorrunde verlief anders als erwartet. Leider wurde nicht die richtige Musik gespielt. Es wurde ein Track, auf der abgegebenen Musik gespielt, welcher um einiges langsamer war und noch viel schlimmer, Takte enthielt, welche nicht in der Choreografie vorgesehen war, da diese raus genommen wurden. Das Team war sehr irritiert und es fiel sehr schwer, die gewohnte Souveränität, Geschwindigkeit und Genauigkeit zu zeigen.
Ob diese Leistung für das Finale ausreichen würde, vermochte nach der Vorrunde niemand zu sagen, und es herrschte große Unsicherheit in der Kabine – umso größer war die Freude, das Finale erreicht zu haben. Ins Finale kamen 5 von den gestarteten Teams.
Befreit von der Last und mit richtig viel Lust, dem Publikum zu zeigen, zu was das Team in der Lage ist, tanzte die Formation den allerletzten Durchgang der Saison als dritte startende Mannschaft im Finale direkt nach dem Team aus Emsdetten und vor dem anderen Favoriten, dem TD Rot Weiß Düsseldorf. Der Durchgang war geprägt von dem unbedingten Willen, den Eindruck der Vorrunde auszulöschen und tatsächlich in die Regionalliga aufsteigen zu wollen. Mit einer mannschaftlich geschlossenen und emotionalen Leistung riss das Team die Zuschauer mit.
Als das Team von Tanja Mielke und Alexander Bernard in der Startreihenfolge die offene Wertung mit drei von fünf Einsen bekam, war klar, dass der Traum von Sieg bei diesem wichtigen Turnier und dem Aufstieg in Erfüllung gegangen war. Die Mannschaft der TSG Blau Weiß Hilden hat sich als erste Mannschaft vor dem Team aus Düsseldorf zur Regionalliga qualifiziert. Dementsprechend groß war die Freude bei allen Aktiven, Trainern und Angehörigen und Fans.
Bevor es in die wohlverdiente Sommerpause geht, wird die Tanzsport Gemeinschaft Hilden noch offene Training für alle Tanzinteressierten veranstalten. In der nächsten Saison ist geplant zwei Teams an den Start gehen zu lassen. Ein neues Team, als Nachwuchs Team in der Landesliga und das A Team welches sich für die Regionalliga vorbereitet. Es sind alle Tanzinteressierten mit oder ohne Vorkenntnissen eingeladen am 26.06.2016 oder am 10.07.2016 von 12:00-15:00 Uhr in die Turnhalle am Schaalbruch zu kommen. Nun hoffen wir, dass sich Räumlichkeiten für den Verein finden, da die momentane Raumsituation mehr als schwierig gestaltet, sowohl für die Formation, als auch für die Einzelpaare und die Gesellschaftskreise.
Weitere Informationen gibt es auch auf der Homepage unter www.tsg-Hilden.de Zudem möchten wir uns noch einmal bei unserem Sponsor DM Hilden bedanken der uns einiges erleichtert hat. DANKE!
5393510bcbb758945a9d6cde10a95400 IMG_8352 IMG_8366

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.