Der klare 3. Platz beim ersten Ligaturnier in der Regionalliga

AIMG_1576

Am 18.02.2017 machte sich das A Latein Team der TSG auf den Weg nach Emsdetten zum Auftaktturnier.
Als Aufsteiger war die Mannschaft sehr nervös und wusste sich nicht einzuordnen.

Schon beim Eintanzen merkten die Trainer, dass das Team noch nicht volle leistung bringen konnte gehindert durch die Nervösität. Auch die Vorrunde war mit einigen Fehlern gespickt, so war unklar ob es das große Finale werden sollte. Doch es klappte. Das große Finale war erreicht, zusammen mit Emsdetten, Bocholt und Düsseldorf. Im Finale war  zwar eine kleine Leistungssteigerung drin, jedoch waren die Schwierigkeiten nicht Fehlerlos getanzt worden. Nichts desto trotz wurde der Aufsteiger mit dem 3. Platz belohnt. Ein toller Auftakt für das Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *