So war die DTSA Abnahme am 14.7.18 bei uns

 

DTSA Abnahme vom 14.07.2018

Am 14.07. 2018 fand die diesjährige DTSA-Abnahme unseres Vereins statt. Es fanden sich ca. 30 Tänzerinnen und Tänzer zwischen vier und 70 Jahren sowie einige Eltern gegen 11 Uhr in der Turnhalle am Schalbruch ein, um an der DTSA-Abnahme teilzunehmen. Wie auch schon in den letzten Jahren war Manfred Immhäuser als Prüfer anwesend, um die gezeigten Leistungen zu bewerten und die Prüfungen abzunehmen. Los ging es mit den drei jüngsten Teilnehmern, die erst vier und fünf Jahre alt waren und einige Gruppentänze zeigten und damit das kleine bzw. große Tanzsternchen erlangten.

Weiter ging es mit sechs Kindern und zwei Erwachsenen, die das Bronze Abzeichen machten, für das sie drei Tänze zeigen mussten. Danach folgten einige Kinder,  die schon die Jahre davor Bronze gemacht hatten und sich dieses Jahr das Silberabzeichen holen wollten. Zehn Jugendliche und Erwachsene erwiesen sich als „alte Hasen“, was die DTSA-Abnahme angeht, und machten das Goldabzeichen, teilweise schon zum wiederholten Male. Seit diesem Jahr gibt es auch das Diamant-Abzeichen, für welches sogar sechs Tänze getanzt werden müssen. Dieses Abzeichen absolvierten drei Personen.

Wie auch in den letzten Jahren haben alle Teilnehmer ihre Prüfung bestanden. Für die Kinder gab als kleine Überraschung zur bestandenen Abnahme Medaillen. Wir wünschen allen Teilnehmern nochmal Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Abnahme und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

**************************************************************************************************************+

Hier die Infos zum TDSA (Quelle: https://www.tanzsport.de/de/sportentwicklung/deutsches-tanzsportabzeichen):

Das Deutsche Tanzsport-Abzeichen wird auch kurz DTSA genannt. Der Deutsche Tanzsportverband verleiht für tanzsportliche Leistungen das Deutsche Tanzsport-Abzeichen. Für das DTSA gelten die gleichen Rahmenbedingungen wie für das vom DOSB verliehene Deutsche Sportabzeichen. Es ist die offizielle Auszeichnung des DTV für gutes Tanzen und körperliche Fitness. Zwischen 18.000 und 20.000 Tänzerinnen und Tänzer erwerben jährlich das DTSA – zum ersten oder wiederholten Mal.

Verliehen wird das Abzeichen in:

Bronze nach der ersten erfolgreichen Abnahme
Silber an Inhaber des Abzeichens in Bronze nach einer weiteren erfolgreichen Abnahme
Gold an Inhaber des Abzeichens in Silber nach einer weiteren erfolgreichen Abnahme
Brillant an Inhaber des Abzeichens in Gold nach einer weiteren erfolgreichen Abnahme
Gold/Brillant mit Zahl nach 5, 10, 15, 20, … Abnahmen

Die Tänze des DTSA:

Nahezu alle bekannten Tänze (Standardtänze, Lateintänze, Tango Argentino, Discofox, Hiphop, Videoclip, Steptanz, Orientalischer Tanz, JMD, Rollstuhltanz, …) oder Tanz- und Bewegungsformen mit und ohne eigenem Fachverband im DTV sind für DTSA-Abnahmen zugelassen bzw. können in Absprache mit dem DTV-Beauftragten für das DTSA in das Programm aufgenommen werden.

Getanzt werden müssen:
für das Abzeichen in Bronze: 3 Tänze,
für das Abzeichen in Silber: 4 Tänze,
für die Abzeichen in Gold: 5 Tänze.
für die Abzeichen in Brillant: 6 Tänze.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.