Die Formation bereitet sich vor auf die kommende Saison unterstützt von der Sparkasse HRV

 

Bald ist es soweit, die TSG Hilden wird am kommenden Sonntag, den 20. Januar 2019, in Solingen auf dem ersten Regionalliga Lateinturnier der Saison starten. Mit dem Sponsoring der Sparkasse wird es auch dieses Jahr wieder möglich, mit neuer Ausstattung für die Damen und Herren auf die Fläche zu treten. Bei den Damen wurde ein gebrauchter  Kleidersatz als Grundlage genommen, um ein komplett neues Outfit zu kreieren. Auch bei den Herren gibt es neue Oberteile und Hosen. Da dieses Vorhaben sehr viel kostet, freuen wir uns besonders über die Unterstützung von der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert.

Damit am Sonntag alles fertig ist, müssen viele kleine Schritte erledigt werden. Jedes Kleid braucht mindestens 10 Stunden Bearbeitung – da müssen die Größen und der Schnitt angepasst,

Strasssteine und Fransen aufgenäht, Stirnbänder, Armbänder, und Ketten und Ohrringe genäht und bestrasst werden.

Alles ist kleinste Handarbeit. Jeder Strassstein wird einzeln auf das Kleid gebügelt oder genäht…

…und natürlich auch auf die Accessoires

Da müssen alle an einem Strang ziehen und mithelfen.

         

Zusätzlich zu den vielen Handarbeitsstunden darf das eigentliche Training natürlich nicht zu kurz kommen. Auch da wurden in den letzten Wochen noch Sonderschichten eingeschoben, damit das Team am kommenden Sonntag dann optimal vorbereitet ist.

 

Wir sind jetzt super vorbereitet und freuen uns riesig auf kommenden Sonntag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.