Die TSG auf dem Hildener Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Hilden 29.11.-01.12.2019

Am ersten Adventswochenende vom 29. November bis zum 1. Dezember 2019 fand in der Hildener Innenstadt der Weihnachtsmarkt statt. Da auf diesem Markt auf kommerzielle Anbieter gerne verzichtet wird, hat auch die TSG Hilden beschlossen, einen Stand zu besetzen. Dieser wurde mit Liebe zum Detail dekoriert und mit Lichtern geschmückt unter anderem von unserem 2. Vorsitzenden und dem Formationspaar Kati & Patrick.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In mühseliger Organisationsarbeit hat die Formationsgemeinschaft Düsseldorf-Hilden unter der Leitung des Organisationsteams, Trainerin Tanja und Sportwartin Rebecca, einen 3-tägigen Standdienst auf die Beine gestellt inklusive reichhaltigem Verkaufsangebot.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Angebot beinhaltete Plätzchen, Weihnachtsanhänger, Liköre, Lebkuchenhäuser, Kirschkernkissen und vieles mehr. Hergestellt wurden diese Waren liebevoll von den einzelnen Vereinsmitgliedern aus den verschiedenen Kursen. Sogar unsere Pressewartin Katrina und der 2. Vorsitzende Axel waren mit dabei beim Standpersonal. Natürlich gab es auch ein kulinarisches Angebot. Der Hildener Weihnachtsstand lockte verführerisch mit Waffelduft und heißem Glühwein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Standdienst wurde natürlich auf die verschiedenen Vereinsmitglieder, die sich freundlicherweise zur Verfügung stellten, aufgeteilt. Unter den zahlreichen Besuchern fanden sich auch viele Mitglieder, die sich sowohl die Stände als auch die Vorführungen auf der Weihachtsbühne auf dem alten Markt anschauten. Natürlich war die TSG Hilden auch bei dem Bühnenprogramm dabei. Es gab eine Vorstellung der Line Dance Gruppe, vom Kindertanzen und unser Einzelpaar Hannah & Stephan.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Helfern und Helferinnen und bei den Akteuren für dieses gelungene weihnachtsliche Highlight!

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.