Lateinformation

28. April 2016

Neugründung der Formationsgemeinschaft Düsseldorf-Hilden

In der kommenden Saison gehen die beiden Tanzvereine, TD TSC Düsseldorf Rot-Weiss und TSG Blau-Weiss Hilden, zusammen in der 2. Bundesliga West Latein an den Start.
In den vergangenen Wochen liefen lange und konstruktive Verhandlungen zwischen beiden Vereinen mit dem Ziel, in der Saison 2020 gemeinsam die 2. Bundesliga zu erobern. Mit vereinten Kräften und den besten Tänzer*innen wird die FG eine aktuelle Musik mit komplett neuer Choreographie vertanzen.

Auch das Trainergespann muss sich nicht verstecken: Tanja Mielke (Erfahrungen in der 1. Bundesliga Standard- und Lateinformationen, S-Klasse Latein und Standard und zweifache Deutschlandpokalsiegerin) und Michael Billowie (Erfahrungen in der 1. Bundesliga Lateinformationen, A-Klasse Latein) konnten für die FG verpflichtet werden und arbeiten schon auf Hochtouren an dem neuen Konzept.

Letztendlich konnte am 28.05.2019 in der gemeinsamen Sitzung der beiden Vorstände der Weg zur FG geebnet werden und die Verträge unterschrieben werden.
Die Tinte war noch nicht getrocknet, da haben sich die beiden Trainer bereits zusammengesetzt und am neuen Konzept für die FG gefeilt.

Die Termine für die ersten offenen Trainings sind

6.6. (19:30 – 22:00 Uhr)

11.6. (19:30 – 22:00 Uhr)

23.6. (14:00 – 18:00 Uhr)

im TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß, Altenbergstr. 101, 40235 Düsseldorf

(Die Zufahrt zum Clubheim des TD Rot-Weiß ist nicht mehr über die Altenbergstraße möglich. Bitte benutzt die Zufahrt über die Metro – Walter-Eucken-Straße).

Neue Interessenten sind herzlich willkommen, bei Fragen können folgende Personen kontaktiert werden:

Tanja (tanjamielke@gmx.de), 0178 2069007 oder Micha (m.billowie@gmx.de), 0160 97534453

Bitte bringt Sportschuhe, Tanzschuhe, Handtuch, Roundabouttuch, genug zu trinken und natürlich ganz viel gute Laune mit.

 

 

Willst Du mehr über unsere Geschichte wissen? Hier gibt es noch mehr Infos:

 

Die Formation 2018

Die Formation 2017

Die Formation 2016